Claudia Kupferschmid-Gubser

*1971  (CHE)

Jede Bewegung kann in jedem Augenblick eine Figur oder Blume keimen lassen, jeder nächste Strich kann Sie wieder zum Verschwinden bringen.

Claudia Kupferschmid-Gubser - Celebrate - Acryl
Celebrate

Bildnummer: 0930

2017 | 80 x 80 cm | signiert

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1560.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Carissima - Acryl
Carissima

Bildnummer: 0931

2017 | 100 x 80 cm | signiert

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1690.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Cristaltime - Acryl
Cristaltime

Bildnummer: 0932

2017 | 60 x 60 cm | signiert

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 780.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Three Ladies - Acryl - Tanz
Three Ladies

Bildnummer: 0933

2014 | 120 x 140 cm

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 2350.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Carissima - Acryl - sinnlich
Preparation

Bildnummer: 0934

2014 | 60 x 60 cm | signiert

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 500.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Shine - Acryl - Figuren
Shine

Bildnummer: 0935

2014 | 100 x 100 cm

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1820.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Light Romance - Acryl
Light Romance

Bildnummer: 0936

2015 | 120 x 60 cm | signiert

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1250.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Your Time is Now - Acryl - Akt
Your Time is Now

Bildnummer: 0937

2016 | 120 x 80 cm | signiert

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1950.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Larghetto - Acryl - Figuren
Larghetto

Bildnummer: 0938

2015 | 120 x 60 cm | signiert

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1240.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Flamenco Dancer - Acryl
Flamenco Dancer

Bildnummer: 0939

2016 | 50 x 50 cm

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 650.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Dance Ten - Acryl - Figuren
Dance Ten

Bildnummer: 0940

2016 | 60 x 60 cm | signiert

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 650.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Resonance - Acryl
Resonance

Bildnummer: 0941

2016 | 100 x 140 cm | signiert

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1950.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - The Whisperin Nympheas - Acryl - Seerosen
The Whispering Nymphéas

Bildnummer: 0942

2017 | 50 x 150 cm

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1560.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Leichtigkeit - Mohn - Acryl
Leichtigkeit II

Bildnummer: 0943

2017 | 100 x 80 cm

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 2470.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Style - Acryl - Woman
Style

Bildnummer: 0944

2016 | 180 x 30 cm | signiert

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1250.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - In Motion - Acryl
In Motion

Bildnummer: 0945

2017 | 60 x 60 cm

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1250.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - Next to you - Acryl - braun
Next to You

Bildnummer: 0946

2017 | 80 x 80 cm

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1950.–

Claudia Kupferschmid-Gubser - The Pleasure of Beeing - Acryl
The Pleasure of Beeing

Bildnummer: 0947

2017 | 60 x 60 cm

Mischtechnik Acryl auf Leinwand

 

CHF 1250.–

Bilder die bewegen

Alle Bilder sind in Mischtechnik Acryl und mit den qualitiatv hochstehenden Acrylfarben der Marke "Lascaux" gemalt, die eine hohe Leuchtkraft aufweisen. Die Kunstwerke sind mit einer Firnis in seidenmatt behandelt, d.h. die Bilder bleiben lichtecht. Die Leinwände haben eine hervorragende Gewebequalität und die Rahmen haben eine Tiefe von 4 cm.

 

Kurzbiografie

Claudia Kupferschmid-Gubser ist 1971 in Luzern geboren und aufgewachsen. Beruflich ausgebildet als Kindergärtnerin und Sozialpädagogin. Es folgte die künstlerische Ausbildung im Kunstatelier Luzern, an der Malschule M. Montet, der Gestaltungsschule Farbmühle, an der Kunstakademie Neustift Italien. Diverse Acrylmal-Studien bei Gerda Piso, Luzern.

Seit 2014 freischaffende Künstlerin und Kursleiterin für Acrylmalerei im Kunstatelier Luzern.

Claudia's Kunstwerke weisen alle eine bewegte Oberflächenstruktur auf. Sie wirken reliefartig. Was entsteht sind meist Frauen, in tänzerischer Leichtigkeit, sinnlich und selten silhouettenhaft. Seit 1990 diverse Ausstellungen im Raum Luzern, Zug und Zürich.

 

Einzigartig in unserem Sein und jederzeit allverbunden

Persönliche Gedanken zur eigenen Arbeit von der Künstlerin:

"Von sich aus und über sich selbst etwas zu sagen, ist keine so einfache Sache. Trotzdem wage ich es, mit Ihnen ein paar Gedanken zu teilen. Es ist die Gelegenheit, die eigene Arbeit mit Distanz etwas zu durchleuchten.

Ich beginne meine Malerei mit einer Ahnung für die Farbe und einem vagen Gefühl für die Form. Ein Vergleich  mit dem Phänomen Nebel drängt sich auf: Im Nebel sehen wir die Welt anders. Eine Erscheinung wird hier plötzlich zu etwas Wesentlichem und vermeintliche Umrisse und Eindrücke geben Orientierung und neue Impulse.

Wir tun unendlich viel im Leben, um das Wagnis zu reduzieren. Jedes lebendige Leben wird Wagnis bleiben und im Vergessen von der Zeit und Raum beginnt das eigentliche Abenteuer der Malerei. Es ist die Unschärfe, es ist die ganzheitlich wahrgenommene innere Bewegtheit, die wie ein Hauch des Windes Farbe auf die Leinwände mischt. Ein Dasein in einem Licht. In diesem Licht existiert keine Grenze.

Einzig dieser Unschärfe, dem Dunst und der Malerei als Handwerk verpflichtet, beginne ich meine Finger in Farbe zu tauchen. Mein Inneres summt eine nicht hörbare Melodie, während Momente des Bezuges und der Abgrenzung ihr Zusammenspiel finden. Jede Bewegung kann in jedem Augenblick eine Figur oder Blume keimen lassen, jeder nächste Strich kann Sie wieder zum Verschwinden bringen.

Vertrautes trifft auf Neues, noch zu Entdeckendes: Vor meinen Augen beginnt eine Geschichte zum Leben erweckt, es ist wie Sandburgenbau. Alles Entstandene ist einzigartig. Konstellationen entstehen. Licht und Luft werden eingefangen, scheinbar zufällig.

Immer wieder bin ich von der Sinnlichkeit der weiblichen Figur eingenommen. Ein Entweichen gilt einzig der zarten, kraftvollen Mohnblume, den leuchtenden Sonnenblumen oder dem innewohnenden Zauber eines Seerosenteichs. Alles trägt keimendes Leben in sich, birgt Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft.

Jedes Werk ist eine Entfaltung und eine Erzählung, in einer unumgänglich spielerischer Form entstanden und kann trotzdem immer nur Andeutung und Annäherung sein."

Künstler Übersicht

alle Werke

Close Menu
×