ARMIN SCHWARZENBACH

1914–2000  (CHE)

"Blumen malen war nie eine Idee – es ist für mich eine innere Notwendigkeit – es gehört zu mir."

Schweizer Künstler Armin Schwarzenbach - Löwenzahn
Löwenzahn

Bildnummer: 0460

Öl auf Leinwand | signiert

mit Rahmen: (H x B x T): 58.5 x 43.5 x 3 cm

Motivgrösse: 55 x 40 cm

 

Preis: CHF 680.–

Künstler Armin Schwarzenbach - Löwenzahn - Signatur
Armin Schwarzenbach aus Spiez malte Blumen
Wiesenblumen

Bildnummer: 0461

Öl auf Leinwand | signiert

mit Rahmen: (H x B x T): 67 x 52 cm

Motivgrösse: 52 x 37 cm

 

Preis: CHF 780.–

Künstler aus Spiez Armin Schwarzenbach - Wiesenblumen
Schweizer Künstler Armin Schwarzenbach - Wiesenblumen
Armin Schwarzenbach - Wiesenblumen - Signatur

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Liebhaber von Berglandschaften und Stillleben sind. T 062 552 02 24

Kurzbiografie

Armin Schwarzenbach, geboren am 26.9.1914 in Münsingen, aufgewachsen in Biel. Er absolvierte eine Lehre als Baumaler, während er in der Freizeit malte und zeichnete. Es folgte ein Kunstmalunterricht bei Albert Nyffeler im Lötschental.

1941 heiratete er Johanna Ryser, sie gründeten eine Familie, 4 Kinder (davon 3 Töchter, 1 Sohn)

1942 Niederlassung in Spiez, wo er ab 1944 im eigenen Atelier als freischaffender Künstler tätig war.

Schwarzenbach ging oft auf Reisen zum Malen in die Provence, nach Italien, Mallorca, Ägypten. Seine bevorzugte Gegend aber war das Berner Oberland, Avers und Bergell. Fast alle seine Bilder malte er deshalb auch draussen, an Ort und Stelle.

Armin Schwarzenbach starb am 4. Dezember 2000.

 

Ausstellungen
Es gab etliche Ausstellungen in Spiez, Thun, Bern, Interlaken, Biel, Solothurn, Lyss, Ascona u.v.a.

 

Seine Tocher erzählt:

"Fast alle Bilder sind draussen, an Ort und Stelle, entstanden. Er hinterlässt viele Bilder; Garten- und Bergblumen, Landschaften, Porträts, Mensch und Tier bei der Arbeit in Öl, Pastell, Tusche, Skizzen."

Künstler Übersicht

alle Werke

Close Menu
×